Biografie

1972 geboren in Berlin
1991-1995 Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
1995 Erste Juristische Staatsprüfung
1995-1996 Zivildienst
1996-1998 Referendarausbildung im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
1998 Promotion zum Dr. iur. über das strafrechtliche Thema „Missbrauch von Geldspielautomaten – insbesondere das systematische Leerspielen“
  Zweite Juristische Staatsprüfung beim Landesjustizprüfungsamt Nordrhein-Westfalen
1999 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft Aufnahme der anwaltlichen Tätigkeit in der Kanzlei HEIMES & MÜLLER
2000-2010 Lehrbeauftragter an der Universität des Saarlandes
2001-2014 Dozent im Rahmen der "anwaltsorientierten Referendarsausbildung" am Landgericht Saarbrücken
2002 Fachanwalt für Strafrecht
2003 Aufnahme in die Sozietät HEIMES & MÜLLER
2002-2006 Lehrbeauftragter an der Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes - Fachbereich Polizeivollzugsdienst
Seit 2006 Mitglied des Landesprüfungsamtes für Juristen in Saarbrücken
Seit 2009 Mitglied des Anwaltsgerichts im Bezirk der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes in Saarbrücken
seit 2012 Mitglied des Strafrechtsausschusses der Bundesrechts- anwaltskammer
01.03.2019 Gründung der Strafrechtskanzlei Schmidt Rechtsanwälte

Lehraufträge

von 2003 bis 2013 Lehrauftrag an der Universität des Saarlandes
von 2013 bis 2015 Lehrauftrag an der Universität Trier

ehrenamtliche Tätigkeiten

seit 2006 Mitglied des Landesprüfungsamtes für Juristen in Saarbrücken
seit März 2009 Mitglied des Anwaltsgerichtes im Bezirk der Rechtsanwaltskammer des Saarlandes
seit 2012 Mitglied des Strafrechtsausschusses der Bundesrechts- anwaltskammer

So erreichen Sie uns im Notfall außerhalb der Geschäftszeiten

Notrufnummer